Kamikazefliege

Kamikazefliege.de ist ein Familienblog, weil ich für Modeblogging zu unmodig bin und für Beautyblogging zu uninteressant, für nen Rezepteblog stehe ich zu wenig in der Küche, und die Sache mit Reisen und Büchern lassen wir mal beiseite, weil ich einen kleinen Zeitfresser auf meinem Schoß sitzen habe. Lifestyle ist auch übertrieben, ich will in keiner Scheinwelt enden wie einige dieser Bloggerinnen. Für einen reinen Fotoblog habe ich zu viel zu sagen (und habe ich schon!) und auf ein Thema beschränken ist mir auch zu wenig und so bleiben wir bei dem, was ich am besten kann: Von meinem Alltag, Familie und allem, was mich so beschäftigt in diesem Zusammenhang erzählen.
 

Ich, also.

Das ist -zumindest im Internet- Kami(kazefliege), 29 30 Jahre. Warum "Kamikazefliege"? Das habe ich hier mal aufgeschrieben.

Mit Sohn Ben, Septemberkind 2012. Glücklich verheiratet. Im Süden des Landes.

Meine Heißgetränke lasse ich lauwarm werden, ehe ich sie trinke, und meine Schuhgröße ist 39-40.
Meine zwei dicken, faulen Katzen heißen Katze und Katze (und sie hören sogar auf ihre Namen...).

Im Herzen wohne ich in Stars Hollow und arbeite im Seattle Greys (Mercy West blabla).

In Wirklichkeit arbeitete ich ich vor meiner Elternzeit mit psychisch kranken Menschen, ich bin Heilerziehungspflegerin. Damals war ich in Teilzeit in diesem Job und nebenbei als Fotografin (Hochzeiten, Kinder, Babys, Schwangerschaften) selbständig. Was nach der Elternzeit sein wird, kann ich noch nicht sage, ich hoffe aber, ich werde von der Fotografie leben können.

Ich lese gerne, aber viel zu selten. Die Nähmaschine lacht mich angesichts meines mangelnden Gens bezüglich des "akkurat, ordentlich und sauber Arbeitens" höhnisch aus und wo ich bin, ist danach Unordnung und Chaos, was mich zwar stört, aber wohl irgendwie zu mir gehört. Ich wünsche mir Schnurrhaare, weil ich mir dann vielleicht weniger Zehen, Ellenbogen und andere Gliedmaßen an Türen, Wänden und Tischbeinen anhauen würde. Aber sicher fiele mir stattdessen eine andere Dummheit ein.

Ich mag schöne Dinge (wer nicht?), geh für mein Leben gern shoppen, wobei ich da auch weniger die Tussi bin, sondern eher nach außergewöhnlichem Kram (jenseits des Standards "pink" oder "blau mit Autos drauf" oder "neutral aber mit hässlichen Bärchen und co bedruckt"), und Dingen, die das Leben schöner machen) suche.

Bin eigentlich eher die "zuhause ists am Schönsten" - Frau und keine Partymaus - irgendwie hab ich das noch nie so gebraucht. Ich sitze lieber in netter Runde mit Freunden vor einem Film und bestelle Pizza oder koche was nettes, als mir die Nächte in Discos um die Ohren zu schlagen. Das war schon immer so :)


Und ich blogge - momentan über das Kind und unseren Alltag, ich versuche aber auch Rezepte, schöne Errungenschaften, DIY - Basteleien und Private Bilder usw. unterzubringen!

Kommentare:

  1. Genau 14 Tage noch :)

    Ich, als Mitleserin und Fotohomepage-Stalkerin :), kann es kaum erwarten, wie muss es erst dir gehen liebe Kami!

    Dein Baby wird so liebevoll aufwachsen <3

    AntwortenLöschen
  2. Sooo symphatisch <3 Bin gestern zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe ihn (fast) vollständig verschlungen :o)Ich liebe deine Bilder und deinen Stil. Du hast wirklich ein Auge fürs Detail. Euer Kinderzimmer sieht soo toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein toller Blog und dann bin ich auch noch Follower Nr. 100 - das wollte ich auf keinen Fall unkommentiert lassen ;-)
    Jetzt schaue ich mich hier erst mal richtig um!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kami,

    ich habe dir auf deinen Kommentar auf meinem Blog geantwortet. Ich wollte dir eigentlich schon eine Mail schicken, kann aber keine Adresse entdecken. (Gibt es Schwangerschaftsblindheit??)

    Würde mich freuen, wenn du dich meldest.

    LG Tati

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe endlich mal eine die mir vielleicht helfen kann, da der Krümel im August auf die Welt kommt und ich dann Elterngeld erhalte befürchte ich, dass ich meine Nebeneinkünfte durch die Fotografie streichen muss weil was ich verdiene wird ja gleich abgezogen??? Vielleicht magst du mir mal eine Email schreiben wäre lieb kiwubw@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kami,
    hab dich grad durch Zufall gefunden und mich kurz durchgeklickt. Bin vor allem von eurer Oster-Deko (Gläschen mit dem weißen Häschen) begeistert.
    Werde sicher öfter vorbeischauen.
    Schönen Tag noch!

    AntwortenLöschen
  7. Alle Achtung, die Fotos auf Deinem Blog machen echt was her! Da merkt man, dass ein Profi arbeitet. Liebe Grüße aus dem kinderreichen Prenzlauer Berg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oha, vielen Dank :) Man tut was man kann :o)

      Löschen
  8. Durch Zufall hier gelandet und dabei noch festgestellt, dass Du so nah wohnst...

    Sehr schöne Bilder... das Papa-Sohn-Bild finde ich besonders bezaubernd...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen