Montag, 22. April 2013

Piep!

Hallo zusammen,

jetzt war hier aber eine lange Pause! Ganz ungewohnt für mich. Aber die letzte Zeit war hier so viel los, dass ich einfach nicht dazu kam, mich hier richtig zu melden.
Ich habe ein bisschen gearbeitet, die Nichte meines Mannes, die ich kenne, seit sie 3 war, hat geheiratet, ich habe meinen Geburtstag geplant und ja, wo ist eigentlich die Zeit hin?


Die Katze schämt sich nichtmal mehr, wenn sie im Laufstall rumliegt, wobei sie genau weiß, dass sie das nicht darf. Zur Strafe habe ich Ben dazu gelegt, so dass sie dann recht bald selbst die Flucht ergriff...



 
Wir haben den Kinderwagen als Sportwagen umgebaut und wir waren mehrmals im Tierpark (Ostern mit der ganzen Familie, Ben mit seinen Großeltern während ich ein Shooting hatte, und an der Hochzeit am Freitag)





 


Wie ihr sehen könnt, findet Ben das Sitzen im Wagen super gut, und bei der Hochzeit gab es sein Mittagessen im Wagen - und er schlief zwischen 2 Löffeln einfach ein. Löffel rein, Augen fielen zu, und dann schlief er :D

Apropops essen: In der Hoffung, dass es am Samstag an meiner Geburtstagsfeier "Draußensitzwetter" hat ... (bitte, bitte ...): Was muss beim Brunchen unbedingt sein, was ich vielleicht vergessen habe? Das hier wird es übrigens alles geben: klick plus Brötchen, Salate, Käsekuchenmuffins. Was fehlt?

Kommentare:

  1. Für mich gehört zum Brunch auf jeden Fall noch Rührei (evtl. mit Bacon) und ein Croissant. :)

    Die Bilder der Sachen, die du zum Brunch machen wirst, sind ja richtig süß! Ich habe mir ein paar Rezepte erst mal gespeichert. ;)

    LG
    Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Eiern überlegen wir noch wie, weil wir vor der Garage / bei schlechtem Wetter im keller sind, ohne Küche.. mal sehen wie sich das machen lässt :)

      Löschen
  2. Huhu,
    sieht alles super aus! Getränke auch geplant? (Saft, Wasser, Kakao, Kaffee, Tee, Sekt)

    Und wenn es Brötchen gibt, müsste es ja auch etwas Aufschnitt geben und Käse(!) und auch Marmeladen und Honig?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, Eier überlegen wir nochm wie wir das machen (feiern vor der Garage bzw bei Regen im Keller).
      Ja, Käse, Wurst und Marmelade etc. steht auf der Einkaufsliste =)

      Löschen
  3. Ich hab mal so ne ganz praktische Frage: schnallst du ihn im Buggy nicht an? Bei uns ist da so ein Fünfpunktgurt und das sieht immer so schlimm aus wenn ich sie festmache, aber ohne trau ich mich nicht weil ich Angst hab sie hampelt rum und fällt raus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fotografier das bei Gelegenheit mal von vorn. Also zwischen den Beinen ist ein Steg, so dass er schonmal nicht unten durch rutschen kann, und man kann entweder nur am Becken und zwischen den Beinen durch angurten oder eben die Schultern noch mit fest machen. Wenn wir viel unterwegs sind, mache ich ihn "richtig" fest, aber so zum Tierpark oder z.B. in einem Cafe oder so zum Spielen reicht der Beckengurt. er kann sich da auch nicht aufrichten oder irgendwie "aussteigen" (noch nicht ;))

      Löschen
  4. oooh ihr habt auch einen weißen kinderwagen <3
    seine haare find ich ja sowas von süß, der knaller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja endlich sprießen die, seit wir den Milchschorf besiegt haben, juhuuu :D und die sind sooooo flauschig <3

      Löschen