Freitag, 16. Mai 2014

kurz festgehalten...

Manchmal bin ich ganz von den Socken, was Ben schon alles weiß oder mitbekommt.

Ich höre abends zum Enschlafen meist noch irgendwas. Eine Zeit lang war es Bibi Blocksberg, da kann ich jetzt aber mit sprechen, und nun seit einiger Zeit eben Hanni und Nanni. (Ja, die Bücher habe ich in meiner Kindheit regelrecht inhaliert, es gab sogar schon Streit mit meiner Mutter damals, weil ich die Bücher, ganz neu gekauft, einfach sofort durch gelesen hatte, statt sie mir einzuteilen :D)
Naja, jedenfalls: Wenn ich abends ins Bett gehe und Ben schon längst schläft (zwischen / neben uns), dann mache ich mir noch per Sleep-Timer 10 oder 20 Minuten eine Folge Hanni und Nanni an.

Gestern hatten wir dann wieder mal einen kleinen Mittagsschlafkampf. Ben war hundemüde, wollte aber nicht schlafen, setzte sich immer wieder auf, meckerte, wollte aber auch nicht aufstehen!

Ich frage: "du willst nicht schlafen, du willst nicht aufstehen - jetzt sag doch einfach mal, was willst du?!"
Er dreht sich um, krabbelt zu meinem Radiowecker, deutet drauf und strahlt mich an: "HANNI? NANNI?"

... übrigens schlief er dann tatsächlich ein, etwa 10 Minuten später, mit Hanni und Nanni...

Kommentare:

  1. Meine Güte, das bekommt er mitten in der Nacht mit? Wahnsinn.
    Aber ist ja schön, wenn er jetzt zum Einschlafen schon Hörspiele hören kann.
    Gab für mich als Kind auch nichts schöneres.

    AntwortenLöschen
  2. ich fragte meine tochter mal, warum sie trotz schlaf alles mitbekommt.
    so blöd, wie mütter manchmal nunmal fragen...!
    sie antwortete: "meinst du wirklich ich schlafe immer, nur weil ich ruhig atme und meine augen zu sind?!"
    einer dieser momente, worauf ich keine antwort hatte.
    ....lediglich große augen und einen offenen mund!

    hach, kassetten/cd's höre ich auch gern zum einschlafen-besonders, wenn der held abend's mit dem thw due welt retten ist.
    momentan höre ich gern tkkg <3

    herzallerliebste grüße
    nina

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, bei mir ist das manchmal auch noch so. Wenn ich morgens so müde bin, sehe ich mich nicht in der Lage, dem Mann tschüß zu sagen, bekomme es aber mit ;)
    Ben ist da glaube ich noch zu jung. entweder er schläft, oder er ist wach und dann setzt er sich auf, meckert, weint oder erzählt. dazwischen gibt es (leider, leider...) noch nichts :D
    dein Mann ist auch beim THW? Meiner zwar nicht, aber de rmeiner besten Fruendin und ein Freund von uns ebenfalls.
    ich muss mir dringend auch mal neue Härspiele besorgen, Bibi und Hanni und Nanni kann ich mitsprechen. Für Hörbücher schlafe ich aber einfach zu schnell ein..
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen