Montag, 19. März 2012

16+3 vorsichtiges Shoppen für den Bauch...

Nach einem wunderschönen Wochenende mit Spaziergang am Rhein (bzw. dessen Nebenarmen ;)) waren wir noch ein Eis essen... Während des Spaziergangs hat der Bauch wohl die ganze Zeit schön geschaukelt, und als wir dann in der Eisdiele standen und ich meine Eissorten aussuchte, gab es erstmal Protest von innen - oder vielleicht war es auch Begeisterung... ;) War auf jeden Fall lustig, auch mal im "Alltag" und nicht nur beim still sitzen / liegen etwas zu spüren!

Und dann war ich heute nach der Arbeit kurz in einem Laden um die Ecke, der ein bisschen "exclusivere" Umstands- und Kindermode führt. Fürs Kind hab' ich nichts gekauft, werde kommenden Samstag auf einen Kinder- / Babysachenbasar gehen. Aber ich habe ein schönes Oberteil von mamalicious für mich gefunden. hab etwas gezweifelt, weils doch recht knapp am Bauch sitzt, aber das wird schon gehen.Ich fand die Farben toll und der Stoff ist so schön sommerlich leicht!


 (ich fürchte, es werden entweder doch Zwillinge, oder das Kleine ist schon ein kleiner Riese....)

Und maaaah, die Haare müssten dringendst nachgefärbt werden, aber da lass' ich schweren Herzens die Finger von. Vielleicht finde ich ja noch eine Alternative. Aber mein Ansatz ist um eineiges heller als der Rest nun :/

Ansonsten ist gaaaanz bald freitag und da gibt's eeeenldich wieder Baby-TV!!

Kommentare:

  1. ich finde ja man sollte bestenfalls jede woche einmal kurz gucken dürfen. ist doch immer sooo toll.
    das oberteil steht dir super (und der babybauch auch!)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Foto ein Foto :) Superduper.
    Wir haben diese Woche auch wieder Termin. Allerdings nur mit der Hebamme und dem CTG, aber vielleicht spielt Motti ja mit und wir dürfen zur "Überprüfung" noch zum Ultraschall...

    AntwortenLöschen
  3. Ich vor paar Tagen aus jux mal Umstandsmode gegoogelt und mich hats echt leicht geschockt was die teilweise für so klamotten verlangen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt sehr hefitg. Ich habe aber ebay für mich entdeckt ... ich mein, die Sachen sind dann vielleicht 4 Monate getragen oder so, top in Schuss und kosten einen bruchteil. Wo anders als bei c&a oder h&m zahlt man sich ja doof - und h&m find ich schon happig genug.

      Löschen