Donnerstag, 7. November 2013

Meine Spielzeugkiste

Wir durften testen! Nämlich https://www.meinespielzeugkiste.de/.

Was das ist?
Kennt ihr das Problem, dass ihr schon viel zu viel Spielzeug habt, aber dennoch etwas gesehen habt, das euer Kind total interessiert (z.B. bei Freunden)? Oder, dass Eure Kinder mit bestimmtem Spielzeug nur gewisse Zeit lang spielen, und es dann uninteressant ist? Oder ihr wollt etwas kaufen und seid euch nicht sicher, ob das Kind überhaupt damit spielen wird?
Hier greift meine Spielzeugkiste: Spielzeug auswählen und mieten! Nach einer bestimmten Zeit schickt ihr es zurück - ganz einfach mit beigelegtem Retourenaufkleber - und fertig, oder ihr stellt euch die nächste Kiste zusammen.
Schaut mal auf die Seite, man kann das Spielzeug nach Alter anzeigen und es gibt viel Auswahl, und zwar nicht nur blinkendes, piependes Plastikzeug, sondern durchaus sinnvolle, schöne Holzspielzeuge, ansonsten hätte ich nämlich keine Lust gehabt, zu testen!
Die Kiste kann man in verschiedenen Größen zusammenstellen, S M oder L. Wir hatten eine in Größe M.
Die Spielzeuge kommen gesäubert und wie neu eingepackt (waren sie neu?) bei uns an, und nicht etwa klebrig und gebraucht. Zusätzlich kann man wählen, ob man einverstanden ist, dass das Spielzeug in einem gebrauchten Karton kommt. Das fand ich super, daran sollten sich andere Firmen eine gehörige Scheibe abschneiden!



Super erklärt und gut verpackt!

Ich habe ausgesucht: 
Aquadoodle - Matte, eine Murmelbahn, ein Motorikbrett und einen Spielwürfel.

Auf die einzelnen Spielzeuge mag ich gar nicht so genau eingehen, denn darum ging es ja nicht!

Die Matte haben wir nur ein Mal genutzt, hatten aber Spaß dabei ;) die Murmelbahn mochte Ben sehr, nutzte sie jedoch nur, um sie durch die Wohnung zu tragen oder zu schieben :D, das Motorikbrett fand er nicht so toll, es ärgerte ihn immer, dass die bunten Holzteilchen nicht ab gingen und verlor dann das Interesse. Fand ich interessant, ich dachte nämlich, dass er das sehr spannend finden wird! Den Motorikwürfel hat Ben sehr gerne gehabt und sich auch sehr lange damit beschäftigt. Darum habe ich entschlossen, diesen zu behalten!
Das ist auch ein Vorteil - man kann bei der Rücksendung auch angeben, dass man einen Artikel behalten möchte. Man muss 4 Wochen lang Kunde gewesen sein und bekommt das Spielzeug mit 30% Rabatt auf den Neupreis.
Der Preis steht schon auf der Karte, und man kreuzt es einfach an. Bezahlt wird dann so, wie es bei der Bestellung der Kiste ausgewählt wurde.






Man kann ein Abo für die Spielzeugkiste auch verschenken!
Es gibt keine Rückgabefrist. Wer nach 4 Wochen die Sachen weiter behalten will, zahlt dann einen Monat Miete mehr, und fertig. Das kann aber auch blöd sein, wenn man ein bisschen verplant ist und vergisst, pünktlich zurückzuschicken. Darum lieber im Kalender notieren.

Die Preise habe ich Euch von der Seite kopiert:
Was kostet die Spielzeugmiete?
Unsere Preise sind jeweils Monatspreise. Für die Spielzeugkiste S zahlen Sie nur 14.- Euro im Monat und bekommen zwei Spielzeuge Ihrer Wahl zugeschickt. Die Spielzeugkiste M beinhaltet 4 Spielzeuge für 24 Euro im Monat und mit der Spielzeugkiste L bekommen Sie von uns 6 Spielzeuge für nur 34 Euro im Monat.

Man bekommt, wenn man nicht kündigt, dann eine neue Kiste zugeschickt. 

Ich fand 4 Spielzeuge ein 14 Monate altes Kind für 4 Wochen lang zu viel. Oder vielleicht waren es auch zu ähnliche Dinge? Er hat nicht alles davon genutzt, sondern sich auf den Spielwürfel konzentriert, den wir ja auch behalten haben.


Noch eine wichtige Frage:
Was passiert wenn mein Kind ein Spielzeug kaputt macht oder einzelne Teile verloren gehen?

Alle Schäden gehen auf uns. Sie können völlig sorglos mieten. Da wir gemerkt haben, dass unsere Kunden gut mit dem Mietspielzeug umgehen, haben wir beschlossen, Ihnen diese Rundum-Sorglos-Garantie anzubieten. Wir freuen uns, wenn auch in Zukunft das Spielzeug in solch einem guten Zustand zu uns zurück kommt und wir Ihnen diese Garantie weiterhin anbieten können.


Wir haben uns gefreut über den Test und Ben ist mit seinem Spielwürfel (MÄH! da ist ein Schäfchen drauf) glücklich. Das Konzept, die Aufmachung und den Service finde ich super!
Ich werde sicher mal wieder schauen, bevor eine Neuanschaffung ansteht, ob ich das Spielzeug auch mieten kann. Regelmäßig habe ich jedoch nicht das Geld, ständig Kisten zu Mieten. 



Kommentare: