Dienstag, 28. August 2012

Guck mal, das entgeht dir momentan alles...




und ich freue mich!
Auf Schneespaziergänge mit Kinderwagen, aufs Spielplatzsitzen und Babyschwimmen, auf Schultüte basteln und Pflaster auf Knie kleben, aufs Geburtstagskuchen backen und Weihnachtsplätzchen verzieren, aufs Tannenbaum vor dem Umfallen retten und Freizeitparkbesuche, auf "ich will aber nur Spaghetti essen!!!" und "jetzt räum endlich auf!", aufs Waldfest besuchen und Fanta aus kleinen grünen Glasflaschen mit viel zu kleinen Strohhalmen trinken, auf Karottenflecken auf Lieblingskleidern, auf Kindergartenaufführungen und nervige Mit-Eltern, auf Elternabende und Krisensitzungen, auf den ersten Urlaub am Meer im Wohnmobil... 

Kommentare:

  1. Boah ist das schön bei euch.

    Hach da muss nun aber bald jemand einziehen damit Leben in die Bude kommt. :

    AntwortenLöschen
  2. Wär ich Baby würde ich da auch einziehen! Super schön und mit soviel Liebe!
    Der Bub wir es richtig toll haben.
    LG und alles Gute

    AntwortenLöschen
  3. Dein baby wird es gut haben, denn als ich denen Text gelesen habe, musste ich an meine wundervolle Mama denken! Genau das hat sie getan, jedes einzelne (ausser, dass es ein Wohnwagen und kein Wohnmobil ist)... Die Liebe zwischen meiner Mama und mir ist so groß, weil sie auch auf genau diesen Erinnerungen baut! Wenn du für dein Kind dies alles tust und es unendlich liebst, dann machst du deinen Sohn zu einem wundervollen Menschen, der genau so lieben kann!

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich auch - nämlich gleich für dich mit. :) Bin schon ganz aufgeregt!
    Das Zimmerchen ist so wunderhübsch geworden - genau so hätt ich's vll auch gemacht. <3

    AntwortenLöschen
  5. wowwowwow ist das schön! in so ein Kinderzimmer würde ich auch ohne weiteres wieder einziehen. so liebevoll eingerichtet. und auch was du schreibst... das kriegt einfach nur ein <3 als Kommentar. wundervoll!
    ps. und all das schultütenbastelnpflasterklebenundspaghettiessen ist das schönste was es gibt auf der Welt :)

    AntwortenLöschen
  6. Wann dürfen Motti und ich einziehen?

    AntwortenLöschen
  7. sehr sehr hübsch!!!

    viel glück!

    liebe grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. wow, das sieht wirklich sehr schoen und geschmackvoll aus. gefaellt mir sehr gut. das baby wird es definitv gut haben, denn so wie du dich auf gewisse dinge freust, bist du die geborene mutter. alles gut und viel glueck bei der geburt!

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  9. was für ein tolles traumzimmerchen :D

    AntwortenLöschen
  10. Das Zimmer ist wunderschön geworden! Das muss das Baby doch rauslocken :D
    Und hach, wunderwunderbar geschrieben. Ich freu mich mit dir! ♥

    AntwortenLöschen
  11. Toller Blog :) Würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischaust & an meiner Blogvorstellung teilnimmst :* http://xoxdiamandxox.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung_30.html

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht ja wirklich total schön aus.
    Unsere Jungs haben diese Möbel auch, aber wegen einem hässlichen blauen Teppich (Mietwohnung olé) sieht das Kinderzimmer immer ziemlich kühl und düster aus.
    Da hat euer Baby mehr Glück :)
    ...und so ein schöner Boden eignet sich super zum drauf rum rutschen :)

    AntwortenLöschen
  13. *unterschreib* *unterschreib* *unterschreib*
    was du vergessen hast: nachts im halbdunkel auf legosteine treten. barfuss versteht sich ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, die Bilder anschauend und feststellend, dass Ihr denselben Kinderwagen habt wie wir und ich kann dir sagen: du kannst dich sehr auf die Spaziergänge im Schnee freuen, er wird sich als Offroader im (Tief-)Schnee erweisen :-)

    Alles Gute zu Ben Elmo (sehr schöner Name, wir mussten uns auch viel anhören wegen unserem Sohn-2-Namen)!

    AntwortenLöschen
  15. wow was für ein schönes Kinderzimmer & der Kinderwagen erst. Ein Traum!

    AntwortenLöschen