Montag, 29. Juli 2013

Was Gutes für schwitzige Sommertage...

Der Sommer hat lange auf sich warten lassen, aber dann kam er mit voller Wucht.
Neben unseren vielen Schwimmbad- und Seebesuchen hilft da nur Eis (Fürs Baby einfach an einem größere Nektarinen- Bananen Melonenstücke einfrieren!) ...
Aber kennt ihr das Problem, dass das Kind im Kinderwagen und Autositz am Rücken total nassgeschwitzt ist?
Wenn man Handtücher unterlegt, verrutschen sie und drücken am Rücken, das ist uns auch schon passiert.
Dann schrieb mich AeroMoov an, und bot mir an, den AeroMoov Air Layer zu testen.
Den WAS?
Das ist eine luftdurchlässige Auflage für Autositz oder Kinderwagen / Buggy, waschbar und mit einer speziellen "offenen 3D-Wabenstruktur" (fühlt sich lustig an) auf der Unterseite, welche die Luftzirkulation unter der Auflage ermöglicht und so das Kind weniger schwitzt und die Kleidung trockener bleibt.
Ich entschied mich für Größe 2, und nun konnten wir die Auflage endlich testen! Ben ist sowieso ein Kind, das gleich "hier" schreit, wenn es ums schnelle schwitzen geht... Wenn andere noch auf dem Lamfell umhergeschoben werden (hab ich gesehen, diesen Sommer!) hat mein Kind nur noch eine Windel an.... Aber zurück zur Auflage!

 Die Oberseite ist aus weichem Frottee, fühlt sich angenehm an und im Sommer würde ich da auch gerne drauf liegen wollen :) Wir haben türkis gewählt, schöne kräftige Farbe! Es gibt außerdem noch fuchsia, sand und anthrazit.

 Man kann die Auflage mit einer verstellbaren Kordel entsprechend befestigen. Im Autositz kann man die Schultergurte einfach rechts und links davon verlaufen lassen, die Auflage muss nicht genau auf den speziellen Sitz / Wagen passen, sondern lässt sich super flexibel einsetzen!


Unser Fazit: Ben hat sich natürlich deutlich wohler gefühlt und auch wesentlich trockenere Kleidung am Rücken gehabt. Er konnte auch längere Zeit im Kinderwagen schlafen, ohne weinend weil schwitzend aufzuwachen. Ich möchte auf die Auflage im Sommer nicht mehr verzichten! Sowohl im Autositz als auch im Wagen hat sie uns super Dienste geleistet!


Kommentare:

  1. Wow, sieht ja sogar klasse aus. Deine Bilder sind auch toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, wir haben die Auflage im autositz aber der kleine Mann ist nach dem fahren trotzdem immer nass. Besonders am Kopf. :-(

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kami,

    ich bin auf der Suche nach einer Anti-Schwitzbaby-Auflage für den Kinderwagen auf deinem Blog gelandet. Wenn ich das richtig sehe fährt dein Junior so wie unser Filius einen "Volvo", wie klasse! Dann kannst du mir vielleicht weiterhelfen hinsichtlich der optimalen Größe für den Sportwagenaufsatz. Die Onlineshops, über die man die Auflage bestellen kann verwirren teilweise mit ihren unterschiedlichen Größenbezeichnungen, sie reichen von "Autoschale", "Buggy" über "Gruppe 0+", "Gruppe 1" über "Gruppe 2-3." Größe 2 alleine, so wie du schreibst, habe ich nicht gefunden. Hilfe! Was muss ich wählen, damit die hübsche Frotteematte in unsere Emma passt und unser Sohn nicht permanent wegschwimmt?

    Ich hoffe du kannst mich größentechnisch entwirren. Danke dir!

    Viele Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt gibts hier doch product placement? Schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe nie behauptet, es sei nicht so, und es ja schon anfangs geschrieben...

      Löschen
  5. Die Lammfellauflage arbeitet nach dem gleichen Prinzip - allerdings im Sommer kühlend, im Winter wärmend. Natur und so, voll toll ;)

    AntwortenLöschen